Cupcakes, Puffs & Cocoa

11/26/2012

Für unsere sonntägliche Kaffeetafel habe ich diesmal 3(4) Sachen zubereitet, die uns das schlechte Wetter vor der Tür ganz schnell vergessen lassen haben.
Diesmal sammele ich hier. Also schnell her mit euren veganen Köstlichkeiten. (Btw. da stehen auch die Spielregeln für euch zum nachlesen)
Es geht mit riesen Schritten auf Weihnachten zu. Die erste Deko wurde gestern zum Kaffeekränzchen auch schon aufgestellt. Da durften das passende Gebäck natürlich nicht fehlen.
1."Have yourself a merry little Cupcake"
Das sind Zimt-Cupcakes umhüllt von einem Orangen-Knuspermantel. On top konnte jeder dem Cupcake noch eine Mütze aus  Zimtsahne und Preiselbeermarmelade aufsetzen.
Es ist schließlich kalt draußen und jahhaaa, auch Cupcakes können frieren.

2. "Orange Puffs"

Ich habe mich an einen alten Klassiker meiner Oma gewagt und Windbeutel veganisiert.
Und so einfach, wie es hier ausschaut, war es nicht. Das erste Blech ist komplett im Müll gelandet. Doch vom Ehrgeiz getrieben, habe ich das Rezept nochmal überarbeitet und neu gechrieben
Et voilà...Mini-Windbeutel gefüllt mit einer Orangen-Creme. Mhhhh...
3. "Kalinka's Hot X-mas Cocoa w/ Marshmallow"

Zum Trinken gab es meine selbstgemischte Kakaomischung aufgegossen mit heißer Soyamilch und einem Marshmallow, der leider nicht so schön oben schwimmt, wie erhofft.
Schmeckt dennoch...;)

Den Kakao kann man übrigens auch super mit Kaffee aufgießen.

Jetzt freu ich mich darauf eure Beiträge durchzustöbern und alles auf der virtuellen Kaffeetafel zu servieren.

Kalinka

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Ohhh die Windbeutel *.* Lecker!

    AntwortenLöschen
  2. Oh das sieht wieder alles toll aus, was du gezaubert hast.

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Ach schade, dass du keine Rezepte gepostet hast.
    Ich hab mich einmal an Windbeuteln versucht. Die sind sowas von in die Hose gegangen ^^

    LG
    Jess

    AntwortenLöschen

Subscribe

Subscribe