Russischer Zupfkuchen

2/04/2013

Heute gibt es mal wieder kein Cupcake Rezept, aber bevor ich Käsekuchen in Cupcakeform backe, wollte ich erstmal in Kuchenform probieren ob es überhaupt funktioniert.
Und ja, es hat geklappt und geschmeckt wie die unvegane  Variante. Ich bin soooooooooo verliebt. Mhhhh...


Magst du Käsekuchen?
Dann schnell nachbacken und genießen...

Du brauchst für einen kleinen Kuchen (etwa Ø 24cm)

   Für den Boden

  • 100g Mehl
  • 60g Alsan
  • 60g Rohrzucker
  • Prise Salz
  • 1/2 EL Backpulver
  • 20g Kakao
  • 1 Schuss Pflanzenmilch
  Für die Füllung
  • 250g Sojaghurt
  • 60g Alsan
  • 50g Rohrzucker
  • 1,5 EL Pflanzenmilch
  • 1 Päckchen Puddingpulver
  • Prise Salz
  • 1 EL Zitronen-oder Limettensaft
Zubereitung
Ofen auf 170°C vorheizen.

Die Alsan mit dem Rohrzucker gut verkneten und anschließend die restlichen Zutaten für den Boden hinzufügen.
3/4 des Teiges in die Springform geben und etwa 2cm am Rand hochdrücken.

Soghurt, Pflanzenmilch und Rohrzucker in einer Schüssel mischen und anschließend das Puddingpulver einrühren.
Die Alsan schmelzen (handwarm) und in die Soghurt-Masse einrühren.

Alles auf den Boden gießen.

Den Rest des Teiges nun auf die Masse zupfen.

Nun für gut 30min backen.
Fertig.

Viel Spaß beim Nachbacken.

Kalinka

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Ich liebe Zupfkuchen.
    Schmeckt das echt so wie die unvegane Variante? Ich hatte bisher immer Angst, dass das so ähnlich ist wie mit meinem Käsekuchen. Und die Erinnerung will ich mir eigentlich nicht versauen lassen. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Mann und ich waren der Meinung es schmeckt wie das Original. :)

      Löschen
  2. Klingt ja super gut und wenn du sagst, dass er wie das Original schmeckt, dann muss ich ihn unbedingt mal nachbacken!

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, ich hab ihn gerade im Backofen. Ich finde ihn nur viiiiiiiiel zu flach. eine 24er Form wäre wirklich viel besser gewesen :) Die Creme und der Teig schmeckten schon wie das Original :) Wir sind gespannt auf den fertigen Kuchen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh.schade. Aber hauptsache es schmeckt dir. Das freut mich sehr. :)

      Löschen

Subscribe

Subscribe