Guten Freunden schenkt man doch ein...

10/07/2013

...leckeres,saftiges, schokoladiges Zupfbrot! ;)

Wie ihr seht der Zupfbrotwahn hat mich erwischt. Einer lieben Freundin wollte ich eine Freude machen und habe das "Pumpkin Pull-Apart-Bread" umgewandelt (sie mag Kürbis nicht), verpackt und habe sie damit überrascht.


Sieht das nicht toll aus? Sie hat sich auf alle Fälle riesig gefreut und außer ein paar Krümelchen ist wohl auch nichts mehr übrig.;)

Für das Brot habe ich mich an das Rezept gehalten,nur habe ich das Kürbispüree weggelassen und dafür 50ml mehr Pflanzenmilch verwendet.
Außerdem habe ich zur "Zucker-Zimt-Butter" etwa 50g Schokodrops dazu gegeben.
Alles andere wie gehabt.


Ich liebe das Rezept, da es so wandelbar ist. Als nächstes steht eine herzhafte Variante auf meinem Plan. Mhhh...

Habt ihr das Zupfbrot schon nachgebacken oder auch abgewandelt? Immer her mit euren Ergebnissen, damit ich sie hier zeigen kann.

Mit diesem Beitrag nehme ich an Karens Backwahns Gewinnspiel teil. Drückt mir die Daumen, dass ich damit eine Chance auf den super tollen Gewinn habe.

Kalinka

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Hi! What a lovely blog!

    wanna follow each other?

    http://itislovelyfood.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Subscribe

Subscribe