Little Flaky Apple Pies

2/03/2014

Ich stehe ja auf kleine handliche Snacks, welche mit ein oder zwei Happen im Mund verschwinden. Du auch?

Gerade stecke ich mitten in der Plannung für den 4. Geburtstag meine Großen und üerlegte welchen Snack ich für die Kinder backen könnte, der kein großes Gekrümmel verursacht und die Kinder nicht allzu lange vom Spielen abhält.

Der restliche Blätterteig und ein letzter trauriger Apfel auf dem Obstteller haben mich dann inspiriert. Warum nicht Apfeltaschen am Stiel backen? Sie sind klein, süß und haben viele leckere Sachen im Inneren versteckt.

Und wie findest du sie? Sind sie nicht niedlich? Hach...also los in die Küche und schwing den Rührlöffel für diese kleinen ""



Du brauchst für etwa 20 Täschchen
  • 10 TK Blätterteigplatten
  • 1 Apfel (ich habe Granny Smith genommen)
  • 1 EL Cranberries (getrocknet, alternativ auch Rosinen)
  • 1 EL Mandelplättchen
  • 2 TL Vanillezucker (ich habe selbstgemachten)
  • 2 EL Orangensaft
  • 1 EL Alsan (oder jede andere Pflanzenmagarine)
  • 20 Cake Pop Stiele
Zubereitung
Heize den Ofen auf 200°C.
Lege die Teigplatten auf Backpapier aus und lasse sie antauen.

Schäle den Apfel und schneide ihn in kleine Würfel.
In eine heiße Pfanne schmilzt du die Alsan und gibst dazu den Apfel,Cranberries und Mandeln. Diese lässt du für 3-4min anschwitzen. Anschließend gibst du den Vanillezucker dazu und lässt alles karamelisieren. Mit dem Orangensaft ablöschen.
Wenn Orangensaft eingekocht ist, teilst du jede Platte einmal in der Mitte durch.
Nun verteilst du etwas der Füllung auf den Blätterteig und legst einen Stiel in die Mitte. Nun die Platten zusammenklappen und mit einer Gabel den Rand festdrücken.

Für 15min oder bis sie schön goldgelb sind in den Ofen. 
Mit Puderzucker oder wie ich mit Kokos bestreuen und fertig ist ein toller Nachmittagsnack. Mhhhh...






Viel Spaß beim Ausprobieren.

Kalinka

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. gibt es den blätterteig vegan?
    sehen sooooo lecker aus
    wochenend grüße :)))
    birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit,

      veganen Blätterteig gibt es z.B. im Edeka von gut&günstig. Aber auch einige frische Varianten sind vegan.

      Liebe Grüße

      Löschen

Subscribe

Subscribe