Will you be my Valentine?

2/13/2014

Du suchst noch nach einer Idee um deine Liebsten morgen zu überraschen? Dann habe ich noch eine schnelle Valentinstagsidee für dich. :)


Natürlich kannst du sie nicht nur zu Valentinstag verschenken, auch am Samstag oder Sonntag findest du sicher einen lieben Menschen, den du mal wieder eine Freude machen kannst.

Also los...ich habe extra geschaut, dass du nicht so viele Zutaten brauchst und auch vor allem keine Ausgefallenen. 
Diese "Himbeertrüffel im dunklen Gewand" sind mit wenigen Handgriffen gefertigt.
Es steht also einer süßen Überraschung für den süßen Kollegen im Büro kaum etwas im Weg, oder?

Du brauchst (12 Pralinen)
  • 100g Halbbitter Schokolade
  • 40g TK Himbeeren
  • 1 TL Alsan
  • 3 EL Puderzucker
  • Prise Salz
  • 1 EL Kokosflocken
  • 1 EL Kakaonibs (geht auch ohne)
  • 1 Herz Pralinenform 
  • etwas Glitzerpuder, wenn du magst
Zubereitung

Schmelze die Schoki über einem Wasserbad.
Dann streichst du die Pralinenform mit Schokolade ein und gibst sie für einige Minuten in den Froster. Dann folgt eine zweite Schicht Schoki. Schau bitte ob du sie gleichmäßig eingestrichen hast und keine kleinen Löscher zu sehen sind (gegen das Licht halten)
Und zum Abkühlen wieder in den Froster stellen.

In den Pausen kannst du die Füllung zubereiten. Dafür taust du die Himbeeren auf und vermischst sie mit den restlichen Zutaten. Gebe noch 1 EL der flüssigen Schoki dazu.

Dann gibst du die Füllung in die Pralinenform. Mach sie nicht zu voll. Nun verteilst du die restliche Schokolade auf die Füllung. Klopfe die Form einmal kurz auf den Tisch, damit sich alles ebenmäßig verteilt und stelle sie nun zum sehr gut durchkühlen in den Froster.

Nach ca. 1h kannst du die Pralinen aus der Form lösen. Bitte ganz vorsichtig drücken, damit sie dir nicht kaputt gehen.


Einpacken und verschenken! Oder einfach dir selber eine kleine Freude machen.

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Kalinka

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. ich habe so eine Mini Gugl Pralienenform, Ich hoffe ich bekomme das hin! Es klingt soo lecker!

    AntwortenLöschen
  2. Anonym2/28/2014

    Womit streichst du die Pralinenform aus, Kalinka?

    AntwortenLöschen

Subscribe

Subscribe