[Rezension+ Give-Away] Gelateria Vegana

5/19/2014

Endlich wird es warm. Freut ihr euch auch so auf die ersten heißen Tage in diesem Jahr? Ich liebe den Sommer...Kleidchen und Ballerinas an und raus mit einem leckeren Eis in der Hand.


Doch leider ist veganes Eis in meiner Stadt sehr schwer zu bekommen. Man wird schon schräg angeschaut, wenn man danach fragt. Und immer nur auf Wassereis zurückzugreifen macht auch kein Spaß.

Den veganes Eis kann auch luftig-weich oder sorbeig-erfrischend sein und auch als Parfait dahergelaufen kommen.

Für mich wurde die Eissaison mit dem Buch "Gelateria Vegana"(hier) von Heike Kügler-Anger eröffnet.

Zunächst wird man in die Theorie des Eismachens eingeführt und es wird erklärt welche Hilfsmittel für die Zubereitung des perfekten veganen Eis benötigt werden, sowie eine kleine Warenkunde. 

Und dann kann es auch schon losgehen mit den Rezepten. Im Buch ist für jeden etwas dabei...vom klassischen Schoko- und Vanilleeis bis zum Kirsch-Joghurteis und auch spannende Kombinationen wie ein Brennnessel-Bananen-Eis.
Neben cremigen Rezepten gibt es auch kalorienreduzierte Rezepte (Hey, die hart erarbeitete Bikinifigur soll schließlich nicht gleich wieder verschwinden, oder?)
und auch für alle Rohkostfans gibt es die passenden Rezepte.
Dazu gibt es dann auch noch die perfekten Saucen und Granitasrezepte.

Und wisst ihr was ich toll finde? Die meisten der 120 (!!!)Eisrezepten lassen sich auch prima ohne eine eigene Eismaschine herstellen. Toll, oder?

Aber jetzt wollt ihr sicher auch sehen wie einfach und lecker die Rezepte sind.
Deswegen habe ich heute 2 Sorten für euch ausgesucht. Nun müsst ihr euch nur entscheiden:
Und da ich mich nicht entscheiden konnte, habe ich gleich beide Rezepte für euch. :)
Du brauchst für das Schokocremeeis (insges. 300ml fertiges Eis,etwa 6 Eis zu je 50ml)
  • 50g Zartbitterschokolade
  • 2EL natives Kokosöl
  • 160g Kokosmilch
  • 100ml Sojasahne
  • 4EL fein gesiebter Roh-Rohrpuderzucker
  • 3TL ungesüßtes Kakaopulver
  • 2 MSP gemahlene Bourbonvanille
Zubereitung
Zuerst müsst ihr die Schokolade mit dem Kokosöl im Wasserbad schmelzen.
Dann verrührt ihr die Kokosmilch mit der Sojasahne, dem Puderzucker, Kakaopulver und Vanillepulver. Schaut das keine Klümpchen mehr zu sehen sind.
Nun die geschmolzene Schoki dazugeben und alles zu einer glatten Creme verrühren.
Die Eismasse in die Eisförmchen füllen. Ich habe die "Easy Cream" Form von Silikomart (die) verwendet.

Nun müsst ihr euch mind. 3h gedulden und dann könnt ihr dieses fantastische, super cremige Schokoeis genießen.
Wir waren hier wirklich alle sehr begeistert. Unbedingt ausprobieren.

Für das Limetten-Kokos-Eis brauchst du (400ml fertiges Eis)
  • 300g Kokosmilch
  • 115g Agavendicksaft
  • 5EL frisch gepresster Limettensaft
  • 1/2 TL fein abgeriebene Limettenschale
  • 1 knapp gestrichener TL Guakernmehl
  • Eisstiele
  • Eisstielform
Zubereitung
Vermisch die Kokosmilch mit dem Agavendicksaft, Limettensaft und der Limettenschale. 
Das Guakernmehl dazu sieben und alles nochmal gründlich verrühren.
In die Eisform füllen und die Stiele in das Eis legen.

Das ganze muss mindestens für 2,5h in den Tiefkühler bevor ihr es genießen könnt.
Jetzt nur noch "Schlecken und von der Südsee träumen..."

Und auch dieses Eis hat uns überzeugt. Ich kann mich nicht entscheiden welches besser war. Mhhh, ich freu mich schon auf die nächsten Eiskreationen aus diesem Buch.

Ich kann jeden von euch nur empfehlen sich schnell dieses Buch anzuschaffen, dies ist ein "Buch für Eisfans, die natürliche vegane Zutaten schätzen und beim Geschmack keine Abstriche machen möchten".

Eine absolute Kaufempfehlung! (hier)

Und da heute wieder Montagsglück-Tag ist, habe ich noch ein kleines Geschenk für einen von euch. :)
Ein Glücklicher von euch kann das Buch "Gelateria Vegana" Gewinnen.

Um in den Lostopf zu springen müsst ihr mir bis zum 2.Juni.2014 folgende Frage beantworten:

Was ist DEINE Lieblingseissorte? 

Teilnahmebedingungen!!!
  • Der Gewinn kann nur innerhalb Deutschlands versendet werden.
  • Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 
  • Mitmachen kann selbstverständlich jeder. Du solltest aber über 18 sein oder deine Eltern fragen.
  • Bitte hinterlasse mir auch einen Namen, da ich Anonyme Kommentare nicht zuordnen kann. (z.B. Kalinka K. aus H.)
  • Nach Einsendeschluss werde ich so schnell wie möglich den/die GewinnerIn unter diesem Post bekanntgeben. Bitte schaut nach, ob ihr gewonnen habt. Der/ die GewinnerIn hat eine Woche Zeit sich bei mir zu melden, danach wird neu gelost. 


Und jetzt wünsch ich euch ganz viel Glück und einen tollen Start in die erste Sommerwoche!

Kalinka

[Das Buch wurde mir freundlicherweise vom Pala-Verlag zur Verfügung gestellt]

You Might Also Like

39 Kommentare

  1. Nur eine Lieblingseissorte? Puh, schwer... Wenn es so richtig schön heiß ist, greife ich am liebsten auf fruchtiges Eis zurück, z.B. Zitrone :) Ansonsten war Stracciatella auch immer ein Favorit von mir, genauso wie Cookie Dough Eis (von der bekannten B&J Marke), hatte ich beides aber noch nicht in vegan.

    Und dass man für das Buch keine Eismaschine braucht, ist gut zu wissen, damit wandert das Buch dann doch auf meine Wunschliste. :)

    LG,
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Das vegane Schnikers Eis das ich in Hamburg mal gegessen habe, definitiv. Ansonsten wahrscheinlich Kirscheis.

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Zitronen- bzw. Limetteneis... und das Rezept fürs Limetten-Kokos-Eis liest sich suuuuuuper... omnomnom... ich glaub, ich bin dann mal in der Küche ♥

    AntwortenLöschen
  4. Anonym5/19/2014

    Lieblingseissorte? Die habe ich gar nicht. Es kommt viel zu sehr auf meine Stimmung an. Am Wochenende habe ich z.B. ein Matcha-Cashew-Eis hergestellt. Und weil mir das allein nicht gereicht hat, habe ich schnell ein Eis aus Joghurt und gefrorenen Früchten gemacht. Ein Traum! Im Sommer ist unsere Eismaschine fast jede Woche im Gange. :)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh sieht das beides super aus. Ich glaube das zweite werde ich demnächst mal machen, das klingt total verführerisch und erfrischend!
    Meine Lieblingseissorte mhhh... früher war das immer Haselnuss. Fruchtig durfte es immer sein oder Tiramisu oder Waldmeister. Ich glaube ich entscheide mich für Waldmeister. <3 Aber eigentlich gibt es zu viele tolle Sorten um sich wirklich festzulegen. "After Eight" Eis, Pistazie, Mandel, Heidelbeer, mit Brownie Stückchen und Cookie Dough.... :-)

    Liebe Grüße,
    Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt bin ich angefixt, heute Abend mache ich ein Matcha-Ananas-Joghurt-Eis. :-D

      Löschen
  6. Hallo Kalinka,

    also ich liebe Schoko-Eis oder Pistazie oder Straciatella. Aber ein richtig gutes Johannisbeer- oder Pflaumensorbet ist auch toll. Ich habe leider keine Eismaschine, deswegen habe ich mit dem Buch auch schon geliebäugelt ;-)

    lg Simone

    AntwortenLöschen
  7. Raphi Mo5/19/2014

    Hmmmmm......lieblingseissorte......das ist schwierig!!! ;-) also am liebsten habe ich zitrone, Wassermelone, pistazie und ansonsten auch noch tiramisu... :-D

    LG Raphi

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag alles Nussige, vor allem Marzipaneis!

    :-P Alice

    AntwortenLöschen
  9. Hmm, das Eis sieht echt toll aus und die Formen finde ich total hübsch :-)
    Ich kann mich ehrlich gesagt gar nicht auf eine Sorte festlegen und liebe Mango, Himbeere, Kokos und Straciatella.

    Liebe Grüße, Victoria von Victorias Little Secrets

    AntwortenLöschen
  10. Anonym5/19/2014

    Also ich liebe Haselnusseis, aber auch Stracciatella- und wenns mal erfrischend furchtig werden soll Mango- und Kokoseis. Mit diversen Toppings kann man zusätzlich noch jede Eissorte aufwerten. :))

    Liebe Grüße von Frida aus S. ;)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Kalinka!

    Das Limetten-Kokos-Eis habe ich vorhin bei facebook schon angeschmachtet. Das sieht wirklich wahnsinnig lecker aus und die Kombi spricht mich total an. Wenn ich in die Eisdiele gehe, bestelle ich mir in der Regel immer eine Kugel Haselnusseis. Das ist seit frühester Kindheit meine Lieblingssorte. Ich würde mich auch als Nicht-Veganerin sehr über das Buch freuen, da ich ein paar Freunde habe, die vegan leben.

    Liebe Grüße, Miss B,

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe Dinge mit Kokosmilch, von daher bin ich absolut fuer die Kokossorte- die klingt super!
    Meine Lieblingssorte kann ich irgendwie auch schlecht sagen- ich muesste da waehlen zwischen Pistazie, Stracciatella, Schoko, Vanille und Mango, hm...

    AntwortenLöschen
  13. Schokoladeneis, Malaga und Erdbeer-Kokos und ...eigentlich gibt es keine Eissorte die ich stehen lassen würde. ^^

    AntwortenLöschen
  14. Anonym5/19/2014

    Ich liebe Maple Walnut (Vanilleeis mit karamellisierter Walnuss & Ahornsirup). Aber Vanille & Schoko pur gehen auch immer ;-)
    Liebe Grüße von Nicole W. aus N.

    AntwortenLöschen
  15. Meine allerallerliebste Eissorte aller Zeiten ist Mandel <3 Kokos Limette klingt aber auch großartig!

    AntwortenLöschen
  16. Julia T.5/19/2014

    Ich liebe je nach Wetter Zitrone oder Walnuss. Wenns richtig heiss ist Zitrone zur Erfrischung, sonst am liebsten Walnuss mit Stückchen, oder selbstgemachtes Himbeer Eis aus gefrorenen Himbeeren und Sojajoghurt! Lecker! Ich glaub ich hab noch Himbeeren in der Truhe... hihi

    Liebe Grüße
    Julia T. aus D. :D

    AntwortenLöschen
  17. Das ist ja ein tolles Give-away! Da meine Schwester gerade anfängt Vegan zu essen wäre das ja ein ideales Buch für sie! :) meine Lieblingseissorte ist Cookies und Amarena! ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  18. Hej,

    Das ist ja mal was, wo auf meinem Balkon gerade 27 Grad herrschen und der Junior gerade das letzte Eis weggeschmatzt hat :D Meine Lieblingssorte...puh, schwierig. Ich habe Straciatella immer geliebt, am besten in der Kombi mit Vanille und Zitrone. Der klassische Erdbeerbecher ist auch immer toll oder ein Kiwi-Becher... Cookies war vor einigen Jahren auch mal ein Favorit. Momentan mag ich Himbeer, Zitronen und Johannisbeer-Sorbet, weil man das fast überall schnell bekommt. Auf der VeggieWorld gab es dann auch mal Sesam-Eis plus Kokos-Eis, superlecker... vorallem Sesam, ungewöhnlich aber toll!

    Dann nun mal das Losglück angeschmachtet und los!

    Sarah

    AntwortenLöschen
  19. Sabrina D. aus B.5/21/2014

    Marzipan-Schokiieis, dafür würd ich morden :D

    AntwortenLöschen
  20. Früher mochte ich besonders gern Haselnuss, am liebsten mit Stückchen. Aber Schoko mag ich auch sehr gern.

    AntwortenLöschen
  21. Meine Lieblingseissorten waren immer nussig und am liebsten mit Stückchen. Oder Erdbeer!

    Grüße
    Ute M. aus F.

    AntwortenLöschen
  22. Mein Lieblingseis....Schoko-Haselnuss :)
    Dass ess ich glaub ich am allerliebsten
    Gibt soviele leckere Eissorten :)

    AntwortenLöschen
  23. Anonym5/21/2014

    Blaubeer-Yoghurt-Eis ausm Thermomix...... Dafür sterb ich.....

    Becki

    AntwortenLöschen
  24. Oh da gibt es so viele tolle Sorten! Mein absoluter Favorit ist und bleibt Bananeneis :-)... das geht einfach immer! Danach kommt Kokoseis und Erdbeereis... und jetzt bekomme ich Eishunger! :-D
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  25. Alida K. aus H.-U.5/22/2014

    Das Eis sieht ja wirklich unglaublich lecker aus und liest sich richtig gut!
    In den kälteren Jahreszeiten darf es gerne mal Zimt-, Marzipan oder Bratapfeleis sein, aber im Sommer brauche ich was fruchtig frisches! Da ist es schwer sich auf eine Sorte festzulegen. Kokette, Zitrone, Mango ist immer gut. Letzte Woche habe ich auch ein veganes Eis gemacht ganz ohne Eismaschine :) Erdbeer-Basilikum-Eis ..und das hat mich richtig umgehauen!
    Ich würde mich riesig über das Buch freuen, denn dann könnte ich meine Familie und meine Freunde mit veganem Eis verwöhnen :)

    Liebe Grüße Alida

    AntwortenLöschen
  26. Anonym5/22/2014

    Hallo :)
    ich liebe alles an Fruchteis, Mango besonders, seit geraumer Zeit habe ich aber eine Super leckere Eissorte entdeckt. Hugo - minzig, limettig und sehr erfrischend!
    Liebe Grüße
    Saskia :)

    AntwortenLöschen
  27. Huhu,

    tolle Verlosung vielen Dank !
    Ich bin ein totaler Eisfreak und meine absolute Lieblings-Eissorte ist Grieß-Himbeer ! :)


    Viele Grüße,
    Elja
    Leselinchen(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  28. Juliane K. aus E.5/30/2014

    Cookie Dough mit viel Schoko♡

    AntwortenLöschen
  29. Fabio Ar.5/30/2014

    Hey! Mein Lieblingseis ist Sojajoghurt-Amarenakirsche. Es ist einfach so unglaublich lecker! Die Mischung aus leichter Joghurtsäure verschmilzt mit der tiefen Süße der Amarenakirsch perfekt. Ansonsten liebe ich ich auch noch "Granita" sehr. Das ist traditionelles Eis aus meiner Heimat -Sizilien. Es ist traditionell aus Mandelmilch oder Zitronenwasser gemacht und wird im Milchbrötchen gegessen: http://www.bed-and-breakfast.it/fotonews/granita-300.jpg Das löst bei mir Kindheitserinnerungen aus, das klingeln des Eiswagens kann man einfach nicht vergessen :D

    AntwortenLöschen
  30. Seit Jahrzehnten esse ich immer drei Kugeln und zwar: Nuss, Nugat und Joghurt. Mhhhhhhhhhhhh.
    LG, Karin

    AntwortenLöschen
  31. Anonym5/31/2014

    Ich liebe Eis am liebsten selbstgemachtes. Da wird dann Rum experimentiert. :-D Aber am liebsten esse ich Nuss Eis in allen Variationen. Haselnuss. Wallnnuss ...Erdnuss. mmhhh :-)

    AntwortenLöschen
  32. Andrea Li aus K6/02/2014

    Tjaaaaaaa... Vanilleeis geht immer, mit Erdbeeren, heißen Kirschen oder Amarena, mit Karamell oder Cookies...
    wenn es richtig heiß ist erfrischen Joghurt oder Zitrone sehr gut,
    ich liebe aber auch Mango, Pfirsisch und oder Maracuja...
    oooooooooooh... das Orangeneis in Soller!!!
    und natürlich Pistazieneis...lecker!
    Hier standen schon so viele leckere sachen, da bekommt man große lust das eine oder andere nachzumachen,
    hätte sogar eine Eismaschine :)
    Wenn man dann auch noch auf laktosefrei achten muß wäre das Buch der Hammer!
    Alsoooo liebe Glücksfee...

    AntwortenLöschen
  33. Gerda G. aus Zweibrücken6/02/2014

    Ganz klar Schokosplitt mit heißen Kirschen dazu ♥

    AntwortenLöschen
  34. Oh vielen Dank für den Buchtipp. Hab schon länger ein Auge darauf geworfen und jetzt gibt's eines zu gewinnen :-)
    Mein Lieblingseis seit Jahren: Joghurteis mit frischer Kokette und Pistazien. Ist der Knaller!

    AntwortenLöschen
  35. Huhu,
    leider habe ich noch nicht viele verschiedene vegane Eisvariationen gefunden. Am liebsten mag ich After Eight oder halt Pfefferminzeis mit dicken Schokostücken oder Brownies :) yummy!!

    Viele liebe & sonnige Grüße
    Denise
    va_macao@web.de

    AntwortenLöschen
  36. Mhmmmm.... Schokoladeneis natürlich. Aber auch gern in Kombi mit Karamell oder Mint oder Joghurt oder... oder... oder...

    ... die Liste ist lang ;)
    Das Eis"koch"buch wär soooo gut bei mir aufgehoben, hehe. Bin gerne mit dabei!

    LG Jill
    reallyhappy(at)gmx(dot)de

    AntwortenLöschen
  37. Ernsthaft? Nur eine Eissorte? Oje... Öhm - Zitrone - ne, Mokka - ne, Schoko - oder doch lieber Pistazie... Hasel- oder Walnuss.. ;)

    vlg
    Tina

    AntwortenLöschen
  38. Meine Lieblingssorte ist Macadamia Nut brittle :-) Ich hab mich letzte woche das erste mal an Eis versucht da ich meiner Tochter gerne was gesundes bieten möchte. War aber spontan und ohne Rezept. Mir fehlen also definitiv noch Rezepte damit ich ihr das ein oder andere kredenzen kann. Ich mag es nämlich nicht so gerne wenn sie soviel Industrie Zucker bekommt, davon dreht sie immer durch. :-(
    LG,
    Sabrina

    AntwortenLöschen

Subscribe

Subscribe