[Happy Birthday, Yvonne! Teil 3] Origami Herzen

11/26/2014

Der letzte Teil des Überraschungspaket-Posts.

Heute mit meinem ersten DIY. ;) Ich habe dieses Origami Papier * geschenkt bekommen und gleich mal die Chance genutzt und kleine Herzen gefaltet. Diese Falttechnik ist super einfach. Ich habe für euch eine Schritt für Schritt Anleitung. Dieser Herzen könnt ihr vielfältig verwenden. Wie wäre es z.B mit Platzkarten oder Weihnachtsbaumanhänger?
Ich habe es als Geburtstagskarte verwendet. Wenn Yvonne die Herzen auffaltet (hast du das gemacht), habe ich ihr ein paar Zeilen und Geburtstagsgrüße geschrieben.


Du brauchst ein quadratisches Origami Papier pro Herz

Den Rest gibt es nun in Fotoanleitung. ;)
Ich hoffe es war verständlich genug?

Kalinka

*Affiliate Link

Teil 1 Yvonnes Schoko Muffin Backmischung
Teil 2 Nougat Traumstücke

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Super Idee das als Geburtstagskarte zu verwenden! Das merk ich mir!

    Liebe Grüße, Miss B.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kalinka,

    die Origamipapiere als Herz zu falten finde ich total niedlich. Vorallem sind auch die Patschehändchen süß auf den Bildern! :)

    Liebe Grüße,
    Froilein Pink

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Froilein Pink,

      vielen Dank. Wie du siehst es ist kinderleicht. ;)

      Liebste Grüße

      Löschen

Subscribe

Subscribe