[Produkttest] Vegan Box November 2014

11/11/2014

Alle die noch auf ihre Box warten und sich die Überraschung nicht verderben wollen, sollten hier aufhören zu lesen!!!

*Spoiler!*
Ich gehöre zu den Vegan Box Abonnomenten der ersten Stunde. Ich fand die Idee immer Klasse. Wie eine Wundertüte für Große. Tolle neue Produkte, die ich noch nicht kannte, die spannend waren und mich jedesmal überrascht haben. Einige Produke aus den Boxen gehören mittlerweile zum festen Bestandteil,werden immer wieder gekauft, einige wurden schnell vergessen. Aber das ist ok so. Und so war es bis vor einigen Monaten. Ich habe mich auf jede Box wie ein kleines Kind auf Weihnachten gefreut.
Aber irgendwie ist mir dieses Gefühl der Spannung, der Vorfreude abhanden gekommen.
Und jetzt wo gerade die neue Box angekommen ist, frage ich mich liegt es an mir? Kenne ich mich mittlerweile in der veganen Welt so gut aus? Habe ich als Foodblogger alles gesehen und kann nicht mehr überrascht werden? Wäre das nicht unendlich schade?

Wie geht es euch? Habt ihr das gleiche Gefühl?

Ich denke einfach auch, dass der monatliche Wert abgenommen hat. War es am Anfang eine Rand voll gepackte Kiste, schaut es jetzt sehr leer in der Box aus.

7 Produkte waren in der diesmonatigen Standardbox. Davon 2 Kosmetikprodukte (den Aufkleber zähle ich jetzt mal nicht), 5 Food Produkte und darunter zum xten Mal ein Provameldrink. :(


Ich muss sagen ich bin wirklich enttäuscht und überlege wie ich weiterverfahren soll.
Das blöde ist, ich würde mir wahrscheinlich selbst nur 2 Produkte davon aus Interesse kaufen.
Und das geht mir schon seit ein paar Monaten so. Ist die Liebe also einfach vorbei? Sollte man sich im guten Trennen oder auf bessere Zeiten hoffen?

Abbestellen oder zur "Just-Food" Box wechseln?

Kalinka


You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Das sieht wirklich nicht sehr spannend aus, muss ich sagen. Ich habe meine (kleine) Box letzten Monat gekündigt und sie diesen Monat nicht mehr bekommen. Die Kosmetikprodukte interessieren mich kaum und vor allem mit so kleinen Proben nicht. Ich habe mich zwar auch immer gefreut, aber war dann doch oft sehr ernüchtert.

    Was ich total blöd finde, will ich jetzt eine reine "Food"-Box muss ich 25 € bezahlen, denn die gibt es nicht in klein. Und das ist mir zu viel. Und am Ende verschenke ich ein paar der Sachen die ich nicht mag (und ich bin gar nicht so wählerisch) oder sie stehen noch ewig bei mir herum.

    Schade drum, aber dafür gönne ich mir mal so etwas leckeres. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass es nicht nur mir so geht.
      Genau das ist auch mein Problem, die Food Box kostet gleich 10€ mehr und wenn ich mir den Inhalt anschau, reißt er mich auch nicht so von den Socken.

      Es ist wirklich schade. :(

      Löschen
  2. Ich habe ebenfalls die große Box und habe das Abo eher ab der 2. Stunde. Hatte mir die ersten 2 bis 3 Boxen angesehen und dann bestellt. Ich habe hier nicht die Möglichkeit schnell mal in einen Denn's & Co. zu hüpfen und mir alles mögliche zu holen und so kam mir die Box zum Probieren sehen gelegen. Der große Hype ist vorüber... Ja... Mir geht es da fast so wie dir. Bisher freue ich mich aber noch immer über die Box (meine soll morgen ankommen). Es ist immer ein Wechselbad der Gefühle. Manchmal ist es ein Monat, bei dem ich mich vielleicht über 1 Produkt freue aber dann ist da wieder so viel Gutes bei, was ich schon im Netz gesehen habe, mir aber nie kaufte (Hanfsamen mit Schoki). Es sind teilweise schon sehr überteuerte Sachen bei, weswegen der Inhalt übersichtlicher geworden ist. Ein Problem sind sicherlich auch die ganz großen Meckerer bei Facebook, die gute Produkte total zerreißen. Es ist meiner Meinung nach auch nicht schlimm, wenn es nicht immer nur Produkte sind, die neu auf dem Markt sind. Meine Überlegungen gingen aber auch schon in Richtung Food-Box. Die Cremes, Masken usw. sind oft teure Posten und ich brauche es nicht wirklich. Vermutlich ist einfach eine Art Gewöhnung eingetreten. Kann man nach einem Jahr noch jeden Monat überrascht werden? Die Produktzusammenstellung ist oft auch sehr ähnlich. Ich rechne auch fest damit, dass in der nächsten Box wieder Tee ist. :D
    Liebe Grüße

    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, es wiederholt sich doch alles immer wieder. Das ist auch mein großes Problem. Ich kann mir aber nur schwer vorstellen, dass es keine neuen überraschenden Produkte mehr gibt.Schon allein auf der Eat&Style habe ich viel Neues entdeckt.

      Ich bin also immernoch unentschlossen was ich tun soll. :/

      Löschen
  3. Du darfst nicht vergessen, dass das die kleine Box ist für 14,90 Euro. Da kann ja nun nicht soooo viel drin sein. Ich hab die große und vor kurzem auf die Just Food gewechselt. Damit bin ich sehr zufrieden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die Kleine von Anfang an und war bis vor ein paar Monaten immer sehr zufrieden, das kannst du auch in älteren Beiträgen lesen. Und früher war da mehr,vorallem mehr Neues drin und nicht die xte Wiederholung. Ich kann dir da also nicht ganz zustimmen.

      Vorallem ist doch auch in der Just Food ein ganz anderes Produktsortiment enthalten oder?

      Ich freue mich, wenn du zufrieden bist und vielleicht probier ich die Just food Box mal aus.

      Löschen
  4. Ich hatte von der ersten Box an die kleine, bin dann nach 3 Monaten auf die große, und jetzt mit der Umstellung vor 2 Monaten oder so direkt auf die Just Food gewechselt. Mit der bin ich definitiv zufriedener als mit der Classic, weil ich halt auch meine Kosmetikprodukte lieber selbst aussuche.
    Vorher war ich auch mehrmals von der großen Classic Box relativ enttäuscht, jetzt mit der Just Food freu ich mich drauf, sie morgen zu bekommen :) Gefällt mir besser, ist aber vermutlich Geschmackssache.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mhh,vielleicht sollte ich die Just Food tatsächlich mal ausprobieren. Aber der Email Kontakt ist auch nicht so schnell. Habe vor 2 Tagen Mail geschrieben und noch keine Antwort. :/

      Löschen

Subscribe

Subscribe