[Rezension] Sophias Vegane Welt

3/04/2015

Als ich meinen Blog durchgesehen habe heute früh habe ich festgestellt, dass ich euch noch gar nicht mein absolut liebstes Lieblingskochbuch vorgestellt habe.

Ohje,ohje...ich stelle mich jetzt mal eine Runde in die Ecke und schäme mich...

Ok,aber jetzt endlich.


"Sophias Vegane Welt*" von der allerliebsten Sophia Hoffmann ist das erfrischendste, bunteste und kreativste vegane Kochbuch das es zur Zeit auf dem Markt gibt.
Im Buch findest du mehr als 50 kunterbunte vegane Gerichte, welche auch den härtesten Nicht-Veganer überzeugen werden.
Sophia hat mit ihren Essen mir schon mehrfach den Abend versüßt, ob es nun bei ihrer Buchpräsentation hier in München war...
Falafel, Fake Cupcakes, Kiefer Kleber, Rotes Brot
oder bei ihrem Dinner "Seven Kingdoms of Veganza".

  • Wodka-Granat-Soda (Aperetif)
  • Wolvesbread mit Sauerampfermayo
  • Dragonegg
  • Heart Tree
  • Khalessi eats the heart out
  • Ned Stark's Head 
  • A Song of Fire and Ice.
Immer war es lecker und erfrischend anders.

Aber auch das nachkochen aus ihrem Buch funktioniert ohne Probleme. Ich kann wirklich sagen, dass Buch ist in Dauerbenutzung und einige Rezepte sind bei uns nicht mehr wegzudenken.

So z.B. die Brote, welche ich schon in verschiedensten Varianten gebacken habe. Gelingsicher und ratzfatz gebacken.

Der Rosa-Gesund-Werd-Brei ist der Renner bei meinen Kindern. Sie lieben ihn einfach. Er schmeckt übrigens auch ganz fantastisch, wenn man nicht krank ist.

Ihr seht also, dieses Buch gehört in jedes gut sortierte Bücherregal. Und das nicht nur weil es so schön bunt ist. Es macht einfach ein riesen Spaß allein durch das Buch zu blättern. Die Rezepte sind so abwechslungsreich und vielseitig, dass es nie langweilig wird in der Küche. Versprochen.

Und wenn ihr euch das Buch kauft, dann bestellt euch doch auch gleich eine von Sophias Schürzen. Ok?
Kalinka is "On the run"
Hier* könnt ihr das Buch bestellen oder ihr ordert es direkt bei Sophia mit der Schürze zusammen.

Kennt ihr das Buch? Wie findet ihr es?

Kalinka

*Affiliate Link/Werbung

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Ich hab das Buch auch und ich finde es ganz wundervoll.

    LG,
    Cookies

    AntwortenLöschen
  2. Hihihihi. Ich lese das und hab vor 20 Minuten das Rote Bete Brot in den Herd geschoben :) :) :) :)

    Allerliebste Sonnengrüße und einen guten Wochenstart für morgen,
    die Claudi

    AntwortenLöschen

Subscribe

Subscribe