[Kalinka Frühstückt] Apfel-Couscous mit Minz-Joghurt

10/02/2015

Endlich wieder Freitag und Zeit zusammen zu frühstücken.

Ich  habe den Tisch schon gedeckt, Matcha Latte steht auch schon bereit. Setzt du dich dazu?

Heute gibt es eine spannende Kombination aus Couscous, Minze und deinem liebsten Obst. Frisch oder TK spielt keine Rolle. Sogar Trockenfrüchte schmecken wunderbar dazu.


Du brauchst für 2-3 Portionen

  • 125g Instant Couscous
  • 125ml Apfelsaft
  • Prise (oder 2) Zimt
  • 300g Lieblingsobst (TK vorher auftauen)
  • 100g Lieblingsjoghurt (ich habe den Alpro Natur Mandel genommen
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 3 Minzblätter
Zubereitung
Koche den Apfelsaft mit dem Zimt sprudelnd auf und gieße ihn über den Couscous.
Lasse den Couscous etwa 5min. ziehen und lockere ihn anschließend mit einer Gabel auf. Es sollte keine großen Klumpen entstehen.

Hacke die Minze klein und mische den Joghurt mit der Minze und schmecke nach Bedarf mit Agavendicksaft ab.

Alles zusammen mit dem Obst anrichten und genießen.

Für die to-go Variante brauchst du ein Schraubglas. Gebe zuerst den Couscous in das Glas, anschließend das Obst und zum Schluss den Minzjoghurt drauf. Verschließen und in der U-Bahn oder auf Arbeit genießen.

Wie du siehst brauchst es nicht viel Zeit für ein gutes, gesundes Frühstück. Keine Ausreden mehr.Probier es doch gleich morgen aus.

Sehen wir uns nächste Woche wieder?

Kalinka

P.S. Hast du schon hier für mich abgestimmt? 

You Might Also Like

0 Kommentare

Subscribe

Subscribe