[Kalinka Frühstückt] Chia Pudding

10/23/2015

In the morning I'll be with you 
But it will be a different kind 
And I'll be holding all the tickets 
And you'll be owning all the fines 
Come on skinny love what happened here
Chia Samen sind eigentlich sowas von 2014, aber ich mag sie immer noch. Ich mag die Vielseitigkeit der kleinen Samen. Ich habe sie wirklich schon überall reingehauen. Vom Müsli, über den Smoothie, ins Brot und sogar ins Curry letztens.
Als Veganerin mag ich das ich mit 1-2 EL täglich so viele gute Nährstoffe in einer Mahlzeit aufnehmen kann. Sie enthalten hochwertige Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren (9mal mehr als in Lachs, noch Fragen?), sind ein hervorragende Eiweiß-und Calciumquelle und haben einen sehr hohen Proteingehalt und haben jede Menge Antioxidantien. Nicht vergessen sie sind Ballaststoffreich, deswegen sollte man zu Chiasamen immer genügend trinken. 

Diese kleinen schwarzen Samen bringen dir jede Menge Energie und sättigen wahnsinnig lange. Heißhunger, ade!

Besser kann man nicht in den Tag starten.

Zugegeben Chia Samen sind nicht ganz so günstig, aber da du nie viel davon brauchst, halten sie bei mir gut 3-4 Monate (und da isst meine Familie auch mit).

Ich habe heute 3 einfach Rezepte für dich, welche die gesund und glücklich in den Tag starten lassen.

1.Grundrezept 
  • 2 EL Chiasamen (z.B. die)* 
  • 200ml Flüssigkeit 
  • Süßungsmittel nach Wahl 


2. Kokos-Chiapudding 
  • 3 EL Chiasamen 
  • 200ml Kokosmilch 
  • 1TL Agavendicksaft 
  • 1 TL Schokoraspel 
  • Früchte nach Wahl, z.B: TK Himbeeren 

3. warmer Schoko-Zimt-Chiapudding 
  • 3 EL Chiasamen 
  • 200ml Mandeldrink 
  • 3 TL Koawach Zimt Kardamom (hier

Zubereitung 

Am besten lässt du den Chiapudding über Nacht ziehen. Dann verlieren die Samen ihren Biss und du hast einen schönen Pudding.

Dafür mischst du deine Zutaten alle zusammen, verrührst sie gut und stellst sie über Nacht in den Kühlschrank.

Früh rührst du den Pudding noch einmal durch und garnierst ihn mit frischem Obst oder Schokoraspeln. 

Wenn du einen warmen Pudding essen magst, kannst du den Pudding einfach für 30sec. in die Mikrowelle stellen. Umrühren und fertig.

Denk dran, dass du nie mehr als 2EL ungequollener Chiasamen pro Tag essen solltest. Lässt du deine Chiasamen genügend quellen, darfst du auch mehr davon essen.

Kalinka

Mehr [Kalinka Frühstückt]

*Affiliate Link



You Might Also Like

0 Kommentare

Subscribe

Subscribe