[This is Halloween] Itsy Bitsy Spider-Sacher Cupcakes

10/28/2015

The itsy bitsy spider went up the waterspout,
down came the rain and washed the spider out.
Out came the sun and dried up the rain
and the itsy bitsy spider went up the spout again.
Und schon komm ich mit der nächsten Halloween-Idee um die Ecke.

Diesmal habe ich mir meinen Lieblingskuchen vorgenommen. Sachertorte. Ich kann mich erinnern, als ich mein Abitur gemacht habe, saßen wir in unseren Freistunden immer in diesem Café und haben dort Sachertorte gegessen. Und die war so gut. Hach, ich träume immer noch davon.

Lange habe ich nun rumprobiert. Inspiriert ist sind diese Cupcake also nun von meiner Lieblingstorte.

Und alle Spinnenphobiker (wie meine Y.) können sich ein Filly Pferd drauf legen. ;)


Du brauchst für 6 Cupcakes
  • 150g Mehl
  • 4 EL Kakaopulver
  • 100g Rohrzucker
  • 100g Alsan (sehr weich)
  • Prise Salz
  • 50ml Pflanzenmilch
  • 2 TL Backpulver
Außerdem
  • etwas weißes Fondant
  • vegane Kirschgrütze oder wenn du das nicht bekommst Kirschmarmelade
Zubereitung
Heize deinen Backofen auf 180°C vor und lege dein Muffinblech mit Muffinförmchen aus.

Schlage die Pflanzenmargarine mit dem Zucker schaumig.

Vermische die trockenen Zutaten miteinander und gebe diese nach und nach zu der Zuckercreme.
Zum Schluss noch die Pflanzenmilch unterrühren.

Teile den Teig auf die Förmchen auf und backe sie für etwa 23min. auf der mittleren Schiene.
Mit der Stäbchenprobe stellst du fest ob die Muffins gar sind.

Gut auskühlen lassen.

Rolle den Fondant aus und steche Kreise aus die auf den Cupcake passen.


Nun einfach darauf legen und mit der Kirschgrütze dekorieren, sowie einer Dekospinne.




Kalinka



You Might Also Like

0 Kommentare

Subscribe

Subscribe